Regeln bei der Benutzung der Cyberware

Grundsätzlich kann jeder Cyberware verwenden.

Nur das Einbauen ist meist etwas komplizierter. Ein erfahrener Arzt muss die „installation“ Vernehmen sonst kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen.

Für jeden Punkt die man in Cyberware hat muss man 1w Willenskraft haben. Ansonsten ist ein Wurf auf Willenskraft erforderlich und man erhält jeweils einen dunklen Punkt für jede angefangene 10 Punkte die oberhalb des Willenkarftwurfes liegt. Dabei wird jeder Cyberwarepunkt wie ein Würfel gehandhabt (altenativ 4 Punkte). Jeder „Dunkle Punkt“ wird ab diesem Zeitpunkt wie eine Charakterschwäche gehandhabt die auch auszuspielen ist.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF