Archiv der Kategorie: Link Corp. Sektor

Yinkol

Im System Yinkol wird in erster Linie in den äusseren Asteroiden Ringen Metall gefördert. Dadurch ergab sich auch auf dem 5ten Planeten eine Militärische Produktionsstätte in der Großkampfschiffe gefertigt werden. Dort werden die allseits bekannten Sulaco-Fregatten gefertigt. Es ist eine grössere Anlage die mehrere Fregatten zur gleichen Zeit baut.

 

Es hat sich vor einigen Jahren ergeben auf dem 6 Planeten ein Ausbildungszentrum für Raumjägerpiloten einzurichten. Im Orbit um den Planeten hat man eine Raumstation etabliert die die Versorgung und Reparatur der Raumjäger übernimmt. Permanent sind 3 Staffeln Ramjäger im System anwesend. 1 Davon zur überwachung und Verteidigung die anderen 2 sind Ausbildungsstaffeln.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Milipa

Milipa ist ein System das viele Besonderheiten hat. Die Nähe zur Wolke hat viele Trümmerstücke angezogen und viele Planeten im System sind durch eine Katastrophe Vernichtet worden. Dadurch hat man Mehrere gigantisches Trümmerfelder im System die wie Zwiebelschalen angeordnet sind. Dadurch sind die inneren 3 Planeten von ausserhalb des Systems nicht Scanbar und erkennbar. Die Asteroiden Felder sind so dicht das es nur we´nige Durchflugsmöglichkeiten gibt. Diese werden von automatischen Wächterstationen in den grösseren Asteroiden in der Umgebung Überwacht.

Auf den Inneren 3 Planeten befindet sich die grösste Schiffswerft der Link Corp., Dort werden Permanent Schiffe gebaut und neu Ausgerüstet oder überholt.

In den Asteroiden Ringen werden grosse Mengen Metalle Abgebaut Raffiniert und direkt zu den Werften geliefert.

 

 

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF