Archiv der Kategorie: Raumstationen

DS Nein

  • Name/Modell: Experimentelle Modulare Mobile Schwertransport Raumstation (E.M.M.S.R.)
  • Produktion: Imperial Arms and Equipment
  • Kampfbestimmung: Raumstation; Lager; Reparaturwerft; Stützpunkt
  • Gesamt:
    • Länge: 150m
    • Höhe: 66,5m
    • Breite: 100m
  • Standart Modul:
    • Länge: 26m
    • Höhe: 7m
    • Breite: 26m
  • Hangar Modul:
    • Länge: 26m
    • Höhe: 7m
    • Breite: 22,2m
  • Docking Modul:
    • Länge: 26m
    • Höhe: 7m
    • Breite: 19m
  • Universaldeck Modul:
    • Länge: 140m
    • Höhe: 21m
    • Breite: 100m
  • Maßstab: Sternenschiff
  • Besatzung: 1 – 16; Schwierigkeit: +5 bei einer Person
  • Geschwindigkeit: 1
  • Atmosphäre: Keine
  • Manövrierfähigkeit: +1
  • Rumpf: 1w
  • Schilde: Partikelschilde: 1w+2; Energieschilde: 4w
  • Fracht:
    • Pro Frachtmodul: 3800 mtr.Tonnen; 12x ;4x Geplant
    • Pro Hangarmodul: 3090 mtr.Tonnen; 24x ;8x Geplant
    • Pro Grossmodul: 211.000 mtr.Tonnen; 2x
    • Gesamt: 45600 + 74160 + 422.000 = 541760 mtr. Tonnen
  • Vorräte: 2 Jahre
  • Kosten: n.E.
  • Passagiere: 8
    • Die Zahl der Passagiere lässt sich durch weitere Wohnmodule erhöhen.
  • Truppen: Keine

{mospagebreak}

Navigation:

  • Navigation: Ja; Hochleistungsnavigationskomputer.
  • Hyperantrieb: x50;
  • Besonderheit: Der Antrieb besteht aus 4 Gekoppelten und Synchrongeschalteten Hyperantrieben. Die Technik ist zwar veraltet, hat aber den Vorteil das es ein Grosses Feld erzeugt in dem man viel Transportieren kann.
  • Reservehyperantrieb: Keiner

{mospagebreak}

Sensoren:

  • Passiv: 280km / 0w
  • Scanner: 560km / 1w
  • Suche: 700km / 2w
  • Focus: 42km / 3w
  • Bemerkung: Forschungssensoren mit extremer Reichweite. Gravitations Sensoren – Achtung Sonderregeln bei Aktivierung, Astronomische Sensoren, Astrogationssensoren, Optische Sensoren, Mineralsensoren, Lebensformsensoren, Magnetfeldsensoren, Energiesensoren, Astrogationssensoren. Zur Zeit ist keine zusätzliche Software Installiert.

{mospagebreak}

Bewaffnung:

  • Bewaffnung: 5 Doppelturbolaser
  • Feuerbereich: 1 V-L; 1 V-R; 1 H; 1V-L-H; 1 V-R-H
  • Maßstab: Raumjäger
  • Fertigkeit: Raumjägerartillerie
  • Feuerkontrolle: 1w
  • Reichweite: 1-3km/12km/25km
  • Atmosphäre: 100-300m/1,2km/2,5km
  • Schaden: 4w
  • Bewaffnung: 10 Traktorstrahler
  • Feuerbereich: 2 V-L; 2 V-R; 2 H; 2V-L-H; 2 V-R-H
  • Maßstab: Raumjäger
  • Fertigkeit: Raumjägerartillerie
  • Feuerkontrolle: 1w+1
  • Reichweite: 1-5km/15km/30km
  • Atmosphäre: 100-500m/1,5km/3km
  • Schaden: 4w
  • Bewaffnung: 5 Traktorstrahler
  • Feuerbereich: 5 Türme unten
  • Maßstab: Sternenschiff
  • Fertigkeit: Sternenschiffartillerie
  • Feuerkontrolle: 1w+1
  • Reichweite: 5-20km/30km/60km
  • Atmosphäre: 5-20km/30km/60km
  • Schaden: 2w

 

{mospagebreak}

Besonderheit:

  • Besonderheit: Diese Modulare Raumstation wurde ursprünglich vom Imperialen Nachschub und Reparaturdienst entwickelt und gebaut. Sie Sollte eigewntlich als grosse Bergungs- und Reparatur station dienen. Wurde aber aufgegeben als der Stern den sie umkreiste sich zu einer Novae entwickelte und alle Verbindungen zu ihr abzureissen drohten.
  • Ausrüstung: Ersatzteile und Bauteile für zwei grosse Universalmodule.
  • Modifikatoren:
  • Nachfrage: keine, Extrem Teuer, Selbstbau.
  • Zeitleiste:
    • Prototyp: 10 Jahre vor der Schlacht von Javin.
    • Serienproduktion: Nie.
    • Gute Erhältlichkeit: Nicht erhältlich.

    {mospagebreak}

    Continue reading “DS Nein” »